MObiles LAndschaftsMUseum

 

HOME - ANGEBOT - MUSEUM - WISSENSCHAFT - AKTUELL - PROJEKTE - SPUREN - REFERENZEN - INFO - IMPRESSUM - AGB - LINKS

 

>INFO   >Krötenwanderung

 

Krötenwanderung

 

Fest gefahren auf der Erden
Aus der Form mit wunder Haut
Nicht bloß eine - ganze Herden!
Ihres kurzen Lebens jäh beraubt

So viel tot gefahrne Kröten
Gefunden all von Kinderhand
Da sind Fragen wohl von Nöten
Beim Schulausflug am Waldesrand

Vom Laich alsbald zur Leiche
Wie sinnlos solch ein Tod!
Womöglich nur ein Zeichen
Für etwas das bald allem droht?

Was soll man denn bloß sagen
Wenn Kinderaugen traurig fragen
Warum im Wald so viele Autos fahrn
Hier ist doch keine Autobahn!

Weil Menschen nicht verstehen?
Die wahren Schätze übersehen?
Nicht wissen wie sie hier dem Leben schaden
Durch Abrieb Schmierstoff Abgasschwaden?

Ob Allrad Jeep Enduro oder Quad
Hier zeigt ein mancher gerne was er hat
Die Wirtschaft brummt im Wachstumswahn
Da wird der Wald zur Wohlstandsbahn

Früher ging der Jägersmann zu Fuß
Gewehr geschultert Hund bei Fuß
Heute fährt er vier mal vier
Im Statuskasten durchs Revier

Der Forstwirt sollt es besser wissen
Wie feinst vernetzt das Bodenleben
Und kommt doch mit Maschinenriesen
Die tonnenschwer den Grund verkleben

 

 

KRÖTENWANDERUNG  KRÖTENWANDERUNG   KRÖTENWANDERUNG  KRÖTENWANDERUNG    KRÖTENWANDERUNG     KRÖTENWANDERUNG

 

Im Akkord die Stämme richten
Porenraum massiv verdichten

Einzig nach Profit gewichten
Jahrtausendwerk zu Grunde richten

Doch damit ists noch nicht genug
Da sehr viel mehr kommt untern Pflug
Denn hier im Wald wird projektiert
Und in die Zukunft investiert!

Windpark heißt das Zauberwort
Zaubert fort den unberührten Ort
Und eh man sich versieht
Wird Wald zum Industriegebiet

Vermesser Planer Firmenknecht
nicht einer geht im Wald zu Fuß
Achten gut – genau genommen schlecht
Für einen letzten stillen Waldesgruß

Ist deren flüchtig Arbeit erst getan
Folgt schwere Fracht mit Bagger Laster Kran
Bringt Streusalz Splitt Beton und ölig Pest
Gibt Quellen Sümpfen Kröten nun den Rest

Nur der Wache hört die Töne flöten
Hier geht es um ganz andre Kröten!
Nicht die in den Teichen laichen
Sondern die mit Wasserzeichen!

Die Papiernen die da weltweit wandern
Von Konsum getrieben Klima wandeln
Meistens von den Armen zu den Reichen
Und nicht selten über Leichen

Der Wald als letzter reiner Lebensraum
Oase Atemspender Wasserspeicher
Der auch das Klima hält im Zaum
Macht künftig nur die Reichen reicher

Grüne Wirtschaft grüner Handel
Das soll nun die Erde retten
Doch dazu bräucht es echten Wandel
Verlangt der Spekulanten Gier in Ketten!

 

zurück zum  >>> MOLAMU-INFO-Überblick

 

                                                                            © www.mobileslandschaftsmuseum.de                                                                                           

01.08.2020