MObiles LAndschaftsMUseum

 

HOME - ANGEBOT - MUSEUM - WISSENSCHAFT - AKTUELL - PROJEKTE - SPUREN - REFERENZEN - INFO - IMPRESSUM - AGB - LINKS

  • GEO-Aktiv

  • Natur-Detektive

  • Steinzeit-Jeans

  • Steinzeit-Feuer

  • Steinzeit-Schule

  • Steinzeit-Grundschule

  • Steinzeit-Klasse 5

  • Steinzeit-Klasse 7

  • Steinzeit-Menschen

  • Steinzeit-Ferien

  • Steinzeitevent

  • Outdoor-Camp

  • Klassenfahrt Westerwald

  • GEO-Erlebniswandern

  • GEO-Fahrradtour

  • GEO-Kanutour

  • Bachexkursion

  • Kinderkulturtage

 

MOLAMU-Projekt:

Mit Jeans in die Steinzeit

Unterrichtsmaterial

Geschichte zum Anfassen

 

+++   Mit Jeans in die Steinzeit - Unterrichtsmaterial - Geschichte zum Anfassen  -  Steinzeit zum Anfassen - Projekttag Schule - Jugendherberge - Schullandheim  +   Ur-Geschichte, Natur, ...  -  Wir kommen  auch zu Ihrer Schule, Jugendherberge, Klassenfahrt, ... !   -  MOLAMU das MitMachMuseum - Steinzeit u.v.m.   +++

Unterrichtsmaterial und umfangreiches Begleit-Programm für besonders wissensdurstige Steinzeit-Menschen ...

zum Beispiel:
Jakob-Mankel-Schule Weilburg       Helene-Lange-Schule Wiesbaden
Albert-Einstein-Schule Langen      Theodor-Heuss-Schule Limburg
Campus Klarenthal      Jugendherberge Bad Marienberg
Konrad-Adenauer-Gymnasium Westerburg u.v.m.

 

Presseberichte (Beispiele):


"Mit Jeans in die Steinzeit"
"Ihr kommt alle aus Afrika"

(Quelle: Manfred Horz, Nassauische Neue Presse, 15.07.2005)

Weilburg. Geschichte zum Anfassen erleben Schüler der Jakob-Mankel-Schule derzeit bei einem Erlebnis mit steinzeitlichen Aktivitäten unter dem Thema "Mit Jeans in die Steinzeit". Zu Gast ist der ehrenamtliche Kreisarchäologe Dr. Holger Rittweger, der mit seinen Vortragsreihen und Seminaren den an Geschichte interessierten Menschen im Nassauer Land bekannt ist. 

Gestern Vormittag kam die Klasse 5 c mit Lehrerin Anette Schmittel zum Treffpunkt am Jugendwaldheim bei der Jugendherberge in Odersbach, um mit Dr. Rittweger diese ungewöhnliche Zeitreise in die Steinzeit zu unternehmen. Sie brauchten dabei keine 35 000 oder gar 300 000 Jahre zu durchwandern, denn nur ein kurzes Stück entfernt, am Lagerplatz der Pfadfinder mit offener Feuerstelle, hatte das Mobile Landschafts-Museum die für diese Exkursion notwendige Utensilien aufgebaut. Die Feuerstelle war notwendig, weil Dr. Rittweger den Kinder zeigt, wie Feuer ohne Streichholz zu entfachen ist. Etwas, was von den damaligen Menschen half, die schwierigen Zeiten zu überleben, was einigen Tieren, wie den Dinosauriern ja nicht gelungen ist.

Auf dem Bolzplatz machte Dr. Rittweger anhand eines ausgelegten "Zeitbandes" von 30 Metern Länge im verkleinerten Maßstab zunächst einmal deutlich, wie lange die Unendlichkeit ist. Mit kleinen Modell-Figuren von Tieren und Menschen markierte er zusammen mit den Kindern die Skala der Epochen der Vorzeit, in der die Fische als Amphibien das Wasser verließen, in der vor rund 3,8 Millionen Jahren die ersten Menschen ähnlichen Geschöpfe Afrika bevölkerten. Er führte weiter in die Zeit, in der der Mensch den aufrechten Gang probte und sich die verschiedenen Tierarten entwickelten. "Ihr kommt alle aus Afrika", erklärte Dr. Rittweger den Kinder die Herkunft des Homo erectus, der schon weitgehend die Körpergestalt des heutigen Menschen hatte, sich schon Werkzeuge aus Steinen, Knochen und Holz herstellen, Feuer machen und große Tiere jagen konnte und sich erstmals von Afrika aus nach Europa und Asien ausbreitete.

Geschichte zum Anfassen zog die Kinder in Bann, zumal sie im praktischen Teil sich auch einmal darin üben konnten, ohne Streichholz Feuer zu machen und Kleidung aus Fellen überzuziehen. Da waren die vormittäglichen Schulstunden eigentlich viel zu kurz, um sich noch mehr in das interessante Thema tiefer hineinzuknien.

 

**********************************************

Mit Jeans in die Steinzeit - Eine Erlebnisreise zum Beginn der Menschheitsgeschichte

(Quelle: Konrad-Adenauer-Gymnasium Westerburg 2014; http://kag-westerburg.de/typo3/index.php?id=746)

Ob beim Feuermachen ohne Streichholz, ob bei der Jagd mit dem Langbogen oder beim Zielwurf mit dem Speer - seit vielen Jahren erleben die Schüler der Jahrgangsstufe 7 des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Westerburg zum Start des neuen Schuljahres, mit welchen Problemen und Alltagsschwierigkeiten die ersten Menschen auf unserer Erde zu kämpfen hatten.
Getreu dem Titel „Mit Jeans in die Steinzeit“ ermöglichte Dr. Holger Rittweger vom „Mobilen Landschaftsmuseum“ auch dieses Jahr den modernen Schülern von heute spannende Einblicke in die Arbeits- und Lebensbedingungen einer scheinbar fernen Epoche unserer Geschichte.
Während eines ganzen Projekttages konnten die einzelnen Klassen in spannenden Mitmachaktionen, wie dem Schminken mit Erdfarben, dem Tragen von Steinzeit-Kleidung, der Herstellung von Schmuck und Werkzeugen oder dem Mahlen von Korn auf dem Reibestein, Geschichte nachempfinden und selbst ausprobieren. Durch die authentisch nachgebauten Ausstellungs- und Gebrauchsgegenstände, die Felle und Wandmalereien, die Bilder und Schautafeln sowie die Werkzeuge und Waffen verwandelte sich der Klassenraum in eine Wohnhöhle und der Sportplatz in ein Jagdgebiet.
Angesichts des „urgeschichtlichen Ambientes“ mit verschiedenen Spielformen sowie der großen Liebe zum Detail bekamen die Schüler eine Vorstellung davon, wie wohl „Ötzi“ und seine Zeitgenossen die Welt wahrgenommen und erlebt haben. Für viele Schüler war dieser Projekttag ein erster aufregender Einblick in ihr neues Unterrichtsfach Geschichte und so können sich auch zukünftige Jahrgänge auf diese Erlebnisreise zum Beginn der Menschheitsgeschichte freuen.
 

Mit Jeans in die Steinzeit -  Impressionen

            

               

Jugendherberge Weilburg ...              Grillplatz Odersbach...

           

 

 +++         Mit Jeans in die Steinzeit   -  Begleit-Programm - Unterrichtsmaterial - Geschichte zum Anfassen   -  Wir kommen auch in  Ihre Schule ...   +++

               

         

Naturfreundehaus Egelsbach-Erzhausen ....

             

     Unterrichtsmaterial             Begleit-Programm          Wiesbaden-Rambach ....

                       

Wiesbaden  Campus Klarenthal ....

Tipp:

Die Höhle von Lascaux:  >>>

 

 +++   Mit Jeans in die Steinzeit - Begleit-Programm - Unterrichtsmaterial - Geschichte zum Anfassen - Projekttag Schule - Jugendherberge - Schullandheim  +   Ur-Geschichte, Natur, ...  -  Wir kommen       auch zu Ihrer Schule, Jugendherberge, Klassenfahrt, ... !   -  MOLAMU das MitMachMuseum   -   Steinzeit u.v.m.   +++

 

© www.mobileslandschaftsmuseum.de
letzte Aktualisierung

03.07.2017