MObiles LAndschaftsMUseum

 

HOME - ANGEBOT - MUSEUM - WISSENSCHAFT - AKTUELL - PROJEKTE - SPUREN - REFERENZEN - INFO - IMPRESSUM - AGB - LINKS

Buchbesprechung Nassauische Annalen  - Dr. M. Weidenfeller über RITTWEGER, H. (1997): Spätquartäre Sedimente im Amöneburger Becken

>INFO   >Buchbesprechung Holger Rittweger Amöneburger Becken

Buchbesprechung Nassauische Annalen  - Dr. M. Weidenfeller über RITTWEGER, H. (1997): Spätquartäre Sedimente im Amöneburger Becken

Amöneburger Becken

Landschaft - Natur - Geschichte

 

 

Buchbesprechung (Dr. M. Weidenfeller)

 

Holger Rittweger: Spätquartäre Sedimente im Amöneburger Becken.

 

Nassauische Annalen 112 (2001): 583-584

 

 

 

 

 

aus dem Inhalt:

Abb. 29 und Tafeln I, IV und XIII

 

 

Tafel I:  Pollen. Älteste Tundrenzeit - Allerödzeit

( u. a.: Gentiana pneumonanthe (Lungen-Enzian) -T; Patinaca sativa (Patinak) -T.; Bupleurum falcatum (Sichel-Hasenohr) -Gr.; Betula nana (Zwergbirke) -T. ; Helianthemum (Sonnenröschen) -T )

 

       

Tafeln IV u. XIII:  Großreste. Spätglazial - Mittleres Holozän

( u. a.: Pupilla loessica (Löss-Puppenschnecke); Pisidium obtusale (Stumpfe Erbsenmuschel); Vertigo  genesii (Blanke Windelschnecke); Iliocypris gibba; Juncus acutiflorus (Spitzblütige Binse ; Origanum vulgare (Gemeiner Dost)  )

 

 

 

 

Amöneburger Becken - Landschaft - Natur - Geschichte

Buchbesprechung Nassauische Annalen  - Dr. M. Weidenfeller über RITTWEGER, H. (1997): Spätquartäre Sedimente im Amöneburger Becken

zurück zum  >>> MOLAMU-INFO-Überblick

 

 

© www.mobileslandschaftsmuseum.de
letzte Aktualisierung

05.05.2020